Wichtige Termine

Montag, 26.06.

4. Stunde:
Schülerversammlung Klassen 5/6 (in M1) und Klassen 7 (im Forum)
5. Stunde:
Schülerversammlung Klassen 8 (in M1) und Klassen 9/BOFS (im Forum)

Dienstag, 27.06.

13:30 Uhr:
Ausbildungsmesse

27.06. - 29.06.

Kanutour 8R1 und 8R2

Mittwoch, 28.06.

1. - 4. Stunde:
Mathe-Rallye Jg. 5

Donnerstag, 29.06.

German-Baseball-Turnier Jg. 5/6

Freitag, 30.06.

1. - 3. Stunde:
Klassenlehrerunterricht

Wissenswertes

Die Anleitung zur Installation der daVinci-App steht hier zum Download bereit.

Das Formular für Papierdienste steht hier zum Download bereit.

Die GSE von A - Z

Handreichung zum Umgang mit Sozialen Netzwerken

Die Hausordnung der GSE kann unter dem Menüpunkt "Unsere Schule" abgerufen werden.

Die Informationsbroschüre 2016 für Eltern ist online verfügbar.        Lesen...

ABC für Klassenlehrer/innen      Lesen...

Muster für Förderpläne unter Lehrkräfte --> Formulare zum Download                                   Lesen...

Profil --> Ganztagsangebot --> Info Ganztagsangebot

Ganztagsangebot

Die Gesamtschule Ebsdorfergrund bietet an allen fünf Schultagen eine Ganztagsbetreuung an. Mit ihrem vielfältigen Angebot in Pausen, am Nachmittag oder auch bereits während des Schulvormittags ist sie auf einem guten Weg zur ganztägig arbeitenden Schule.

Die Säulen des Ganztagsangebotes

1. Mittagessen in der Cafeteria

2. Betreuungsangebote in der Mittagspause (13:20 bis 14:05 Uhr)

Der Raum H7 steht als Hausaufgabenraum zur Verfügung. Eine Aufsicht ist anwesend. Aus der Spielesammlung können Spiele ausgeliehen werden.

In der Sporthalle oder auf dem Sportplatz können Schülerinnen und Schüler an unterschiedlichen Sport- und Spielangeboten teilnehmen.

3. Wahlkurse (GTA-Band) - siehe Übersicht der Angebote

Die Wahlkurse sollen das Leben mit dem Lernen in der Schule verbinden

* als Ausgleich zu den vorwiegend geistigen Belastungen am Vormittag,

* als Ausweitung von Vormittagsangeboten für Einzelthemen interessierter Schüler/innen,

* als Förderung besonderer Begabung,

* für die Entdeckung neuer Interessen und Hilfe für die Entwicklung eines angemessenen Freizeitverhalten.

4. Förderunterricht

Vierteljährlich organisierte Förderkurse (in der Regel 8-10 Doppelstunden) für die Jahrgänge 7 - 10 greifen die im jeweiligen Jahrgang wichtigen sprachlichen und mathematischen Probleme auf und sollen einerseits bei punktuellen Schwächen helfen, andererseits zusätzlichen Anreiz und Förderung für besonders interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler geben.

5. GSE-Bänder (siehe GSE-Band)