Sporttag für die Klassen 5 - 8 am 09.06.2022

(Zum Vergrößern einer der folgenden Abbildungen bitte auf das Bild gehen.)

 

 

Fußballer der GSE sind erneut Kreismeister

 

Fußballer der GSE sind Kreismeister

 

GSE setzt Zeichen für den Frieden

Der Krieg in der Ukraine dauert bereits eine Woche an und die Bilder in den Medien zeigen das erschütternde Leid der Bevölkerung und die Härte der Kämpfe. In Anbetracht dieser Entwicklung entstehen bei Schülerinnen und Schülern und auch bei Lehrkräften Ängste und mitunter das Gefühl der Hilflosigkeit. Bereits in zahlreichen Unterrichtssituationen wurden in den vergangenen Tagen die aktuellen Ereignisse thematisiert. Am 2. März hielten viele Schulen in Hessen um 11:00 Uhr eine Schweigeminute ab. An der Gesamtschule Ebsdorfer Grund positionierten sich zusätzlich rund 700 Schülerinnen und Schüler mit zahlreichen Lehrerinnen und Lehrern um 13:00 Uhr auf dem Außensportgelände zu einem „Peace-Zeichen“. Die Aktion wurde von Schulleitung und Schülervertretung koordiniert. Damit sollte ein Zeichen gesetzt werden, das weithin sichtbar ist. Das Motiv wurde mit einer Drohne fotografiert und soll somit der Öffentlichkeit zeigen, dass wir uns alle als Schulgemeinde für Frieden in Europa und der Welt einsetzen. Die Oberhessische Presse berichtet davon in der Ausgabe vom 04.03.2022.
Anna Briel, Schulsprecherin
Bernd Schwarz, Vertrauenslehrer an der GSE

 

Nistkästen gegen den Eichenprozessionsspinner

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7H1 und 7H2, die momentan am Praxistag den Kurs Arbeiten mit Holz besuchen, haben am Freitag, den 25.03.2022 Nistkästen gebaut. Den Bausatz hierfür erhielt die Schule vom Naturschutzbund (NABU). Die Nistkästen sollen in die Eichen auf dem Schulgelände gehängt werden, damit dort die natürlichen Gegner des Eichenprozessionsspinners, die Vögel, seine Ausbreitung verhindern.
Die Schülerinnen und Schüler haben sich bei der Montage sowie bei der farblichen Gestaltung, wie man auf den Fotos sehen kann, viel Mühe gegeben.

 

 

 

 

 

 

22 neue Schulsanitäter

Am Wochenende vom 12.02. und 13.02.2022 begann die Ausbildung von 22 Schüler*innen zu Schulsanitäter*innen. Sie lernten in ihrer Freizeit unter Coronabediungungen sowohl in Präsenz als auch digital, wie erste Hilfe zu leisten ist und Schulsanitäter*innen arbeiten. Am 03.02. wurde die Ausbildung von allen erfolgreich abgeschlossen.
Mehr Infos gibt es hier.

 

Ein Dankeschön an die, die im Verborgenen arbeiten!

Ihre "Arbeit im Verorgenen" beginnt um 15:35 Uhr: Die Frauen der Gebäudereinigung machen sich auf den Weg in die Flure zu den Klassen-, Fach- und Büroräumen, um ihren Dienst zu verrichten. Mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen hat sich die SV am Donnerstag, den 16. Dezember 2021 im Namen aller Schülerinnen und Schüler herzlich bei allen Reinigungskräften an unserer Schule bedankt!
Mehr Informationen und weitere Fotos im Bericht von Bernd Schwarz.

 

 

Filipa Potschka gewinnt Vorlesewettbewerb an der GSE

Filipa Potschka, die das Buch „Woodwalkers“ von Katja Brandis für den Vorlesewettbewerb ausgesucht hatte, überzeugte die Jury (Anja Reichelt, Friederike Wißmach, Boose Kettner) in allen Punkten. Eine Vorleserin, der man gerne zuhört. Die auch den unbekannten Text sofort erfasst und diesen den Zuhörerinnen und Zuhörern mit einer ihr eigenen Selbstsicherheit präsentiert. Emma Debelius musste sich nur knapp geschlagen geben. Auch sie überzeugte die Jury von ihren ausgeprägten Lesefähigkeiten.

Weitere Informationen und Fotos im Bericht von Wolfgang Steininger.

 

 

12117 km gegen Jiggers - Mehr als 9000 € Spendengelder

Der letzte Schultag vor den Herbstferien: diesmal ein Sporttag zugunsten der Aktion "Joggen gegen Jiggers". Ca. 720 Kinder- und Jugendliche wanderten, joggten, inlinerten oder radelten durch den Ebsdorfergrund bis hin nach Amöneburg, Homberg (Ohm) im Osten sowie Fronhausen im Westen auf Routen, die einige Lehrerinnen und Lehrer entworfen hatten.
Das hatten Schüler und Lehrer so noch nicht erlebt. Ein herrliches Gewusel in der Region. Und trotz der morgendlichen Kälte und des Nebels waren alle mit Freude und engagiert dabei. Hier ein ausführlicher Bericht von Ralph Pelka.
  • img_0771
  • img_0785
  • img_4506
  • img_4517
  • microsoftteamsimage_4
  • microsoftteamsimage_7
  • microsoftteamsimage_8
  • css image gallery
  • microsoftteamsimage_19
image carousel by WOWSlider.com v9.0

 

Weihnachten im Schuhkarton




100 Schüler peppen Ferien auf

 

Auszeichnung der Schülerin Mia Scheithauer (8G1) für ihre "Mut-Geschichte"
Schlaflose Nacht unter der Internationalen Raumstation

 

©2018 Gesamtschule Ebsdorfer Grund