30 Jahre Mauerfall - 10 Jahre Jutta Fleck an der GSE

 

In diesem Jahr war sie bereits zum zehnten Mal in den Abgangsklassen zu Gast: Jutta Fleck, „Die Frau vom Checkpoint Charlie“. Gemeinsam mit ihrer Tochter Beate Gallus berichtete sie den Schülerinnen und Schülern von ihrem gescheiterten Fluchtversuch und ihrer anschließenden Haft in der DDR. Von ihren Töchtern getrennt, wurde sie vom Westen freigekauft und kämpfte von da an viele Jahre um die Freilassung ihrer Kinder in den Westen.
Bei der Veranstaltung in diesem Jahr war auch eine Redakteurin des Hessischen Rundfunks dabei. Den kurzen Bericht, der auf hr-info ausgestrahlt wurde, kann man sich hier (nochmals) anhören.

 

 

©2018 Gesamtschule Ebsdorfer Grund