Wichtige Termine

Donnerstag, 14.12.

14:30 Uhr:
Gesamtkonferenz

Wissenswertes

Die Newsletter der Schulleitung können jetzt abgerufen werden.

Quartalszeiten für das GSE-Band und WPU 7 und 8

Die Anleitung zur Installation der daVinci-App steht hier zum Download bereit.

Das Formular für Papierdienste steht hier zum Download bereit.

Die GSE von A - Z

Handreichungen zum
Umgang mit Sozialen Netzwerken und zum Jugendmedienschutz.

Die Hausordnung der GSE kann unter dem Menüpunkt "Unsere Schule" abgerufen werden.

Die Informationsbroschüre für Eltern ist online verfügbar.        Lesen...

ABC für Klassenlehrer/innen      Lesen...

Muster für Förderpläne unter Lehrkräfte --> Formulare zum Download                                   Lesen...

Aktivitäten --> Archiv --> 2014/2015, 2. Halbjahr

2014/2015, Februar - Juli

 

Zurück zur Übersicht
Verabschiedung des Schulleiters Lothar Potthoff siehe hier.  
German-Baseballturnier vom 25. Juli 2015
Mit einer erneuten Rekordbeteiligung von 13 Förderstufenklassen wurde das German-Baseballturnier zum 15. Mal ausgetragen! Ein angenehm warmes, sonniges Wetter, Chill-Out-Zelte, ein gewissenhaftes Sanitätsteam und ein optimaler Organisationsplan sowie gut eingestellte Sporthelfer sorgten für eine tolle Atmosphäre und sportlich faire, spannende Begegnungen. Ergebnisse.
Hier ist Durchhaltevermögen gefragt! - Die Kanutour der 8G1
Ein Bericht von Dana Merten und Clara Deborah Müller-Ahlheim (8G1).
Pflege des Sinti-Mahnmals in Dreihausen
Die Pflege des Sinti-Mahnmals in Dreihausen ist ein Bestandteil der Patenschaft für dieses Mahnmal. Nachdem sich die Schüler/innen der Klasse 10G1 intensiv mit den Schicksal der Sintifamilien im Geschichtsunterricht befasst hatten, haben bei einem Arbeitseinsatz am 11. Juni jetzt vier Schülerinnen und Schüler für einen ordentlichen Zustand des Mahnmals gesorgt. Herzlichen Dank!
Erstes GSE-Kurzfilmfestival
Vom 7.7.2015 mbis 10.07.2015 präsentierte der Kunstkurs des 10. Jahrgangs von Frau Schneider täglich in der 1.+ 2. Pause Stop-Motion Filme. Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der eine Illusion von Bewegung erzeugt wird, indem einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen werden.
Auf den Spuren der Römer- ein Ausflug nach Trier
Ende Mai machten sich die Schüler der Klassen 9G2 und 9G3 auf den Weg nach Trier. Die Fahrt wurde im Rahmen des Lateinunterrichts veranstaltet und von Frau Riehm und Herrn Bosso geleitet. Dazu gibt es einen Bericht von Emilia de Martino (9G3) und einen Film.
Sozialprojekt in der MFS
Im Rahmen des Sozialprojektes an der GSE stellte die Klasse MFS von Frau Freese in Zusammenarbeit mit Frau Pfeiffer (bsj Marburg) verschiedene Holzpuzzles sowie zwei Domino Legespiele für die Demenz- Wohngruppe in Dreihausen her.  Bericht mit Fotos.
Schulfest 2015
Das Logo von "Starke Schule" - nachgestellt auf dem Sportgelände von Schülerinnen und Schülern sowie dem Kollegium der GSE. Weitere Fotos vom Schulfest gibt es hier.Für ein Video bitte hier klicken.
Fahrt des Lateinkurses nach Trier     Video
Suchtprävention - Besuch der „Fleckenbühler“ an der GSE
Am Dienstag, den 24.3 2015 besuchten zehn Mitarbeiter des Hofs Fleckenbühl in Schönstadt bei Cölbe unsere Schule, um mit den Schülern aller 9. Klassen in einen Dialog zum Thema Drogen/Prävention zu treten. Bericht.
 
„GSE in Space“ - Vom Außensportgelände in die Stratosphäre
Am 14. März 2015 um 11:45 Uhr ließen fünf Ballonenthusiasten einen Wetterballon starten. Der Ballon - gefüllt mit Heliumgas und mit einem Volumen von fast 4 Kubikmetern - wurde von den fünf Tüftlern Bastian und Daniel Haaf (Hungen), Lea Jacobi, Kilian Gilbert (Klasse 10G2) und Bernd Schwarz in den Himmel über Heskem entlassen. Zu Bericht und Fotos.
„Püppchen“ – Theater an der GSE
Am Montag, den 16.03., war das Theater 3D zu Gast an der GSE, um das Stück "Püppchen" aufzuführen. Das Stück erzählt spannend und sensibel die Geschichte von Lena und Shiren, die, ohne davon zu wissen, einen ähnlichen Weg gewählt haben, mit ihren Problemen umzugehen. Weitere Informationen im Bericht.
Basketballturnier "Jugend trainiert für Olympia"
Die Jungen der Jahrgänge 2002-2005 (WK IV) haben bei ihrer ersten Teilnahme den 7. Platz von 9 Teilnehmern erreicht. In den Grruppenspielen wurde die Otto Ubelode Schule bezwungen und gegen die Georg Büchner Schule konnte im Spiel um Platz 7 der zweite Sieg errungen werden.