Busbahnhof: Geld ist da: Bau ist nur noch eine Frage der Zeit
Ein Bericht der Oberhessischen Presse vom 10.09.2021.



 

 

 

 

100 Schüler peppen Ferien auf
Ein Bericht der Oberhessischen Presse vom 28.08.2021 über das Sommercamp an der GSE.



 

 

Auf dem Sprung nach Afrika (Stand: 26.07.2021)

Mit den Sommerferien geht auch unsere Spendenaktion in die Ferien – ab September geht es aber weiter! Knapp die Hälfte der Strecke wurde mittlerweile zurückgelegt, genau 4397 km. Damit sind wir auf unserem Weg in der Hafenstadt Eilat am Roten Meer gelandet.
Der Spendenstand ist zum Ferienstart auf 1080,95 € angewachsen – ein schöner Zwischenstand. Am Ende aber dann hoffentlich weit weniger als die Hälfte. Wir bleiben dran!

 

 

FACK JU KORONA - DIE PERFORMANCE AG

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
Am Anfang standen da ganz viele Fragezeichen! Was ist Performance? Was machen wir hier eigentlich? Wie soll das gehen? Wie soll das am Ende aussehen?
Und dann fingen wir einfach mal an. Von einer Idee zur nächsten, die Geschichte entwickelte sich immer weiter und das Projekt nahm immer mehr Gestallt an. - Work in Progress - Fast wöchentlich veränderte sich etwas, mal mehr mal weniger. Nach vielen virtuellen Sitzungen stand das Drehbuch und die Dreharbeiten wurden bis zur letzten Minute heraus gezögert um möglichst gute Bedingungen zu haben. Nach zwei unglaublich lustigen Tagen können wir nun unser Projekt vorstellen.
"Fack ju Korona" - Wir wünschen euch viel Spaß damit!

 

Wir helfen unserem Schul-Patenkind in Afrika

Es ist Samstagmorgen, der 3. Juli 2021, als die Schüler*innen Luisa Grün, Kathari-na Grau, Lilly Schmidt und Kay Pieringer aus der Klasse 8G1 ihr Glücksrad und ihren Stand vor dem REWE-Markt in Dreihausen aufbauen. Auf Nachfrage, was sie zu dieser Aktion motiviert, berichten die Schüler*innen, dass sie sich im Religions-unterricht bei Frau Dr. Riehm mit dem Thema „Helfend handeln“ und besonders mit dem Partner-Verein „Wir helfen in Afrika e.V.“ der Gesamtschule Ebsdorfer Grund beschäftigt haben. Dieser Verein hilft Kindern und ihren Familien in Kenia, ihre Lebenssituation zu verbessern, sich zu bilden, zu ernähren und gesund zu bleiben. Einen ausführlichen Bericht zu dieser Aktion gibt es hier.

 

 

 

Schlaflose Nacht unter der Internationalen Raumstation

 

GSE- Wir bleiben in Verbindung.
Texte von Schülerinnen und Schülern zur Corona-Zeit

 

Corona-Informationen

 

 

 

Die GSE - ein virtueller Schulrundgang

 

Informationen für Eltern von Grundschulkindern

 

Wichtige Infos "Weiterführende Schulen"

 

 

 

 

 

©2018 Gesamtschule Ebsdorfer Grund